08.08.2015

Einsatz bei dem Internationalem Dressur- und Springfestival

Das THW Verden unterstützt das Internationale Dressur- und Springfestival

Vom 05.08 – 09.08.15 fand in der Reiterstadt Verden das internationales Dressur- und Springfestival statt. Dieses Festival zog wie in den letzten Jahren mehrere tausende Besucher aus Nah- und Fern an. Mit einem vollen Rahmenprogramm kamen alle Pferdefans auf Ihre Kosten. Sowohl bei den Reitvorführungen, den Turnieren oder der Shoppingmeile, welche auf dem Veranstaltungsgelände aufgebaut wurde, gab es viel zu erleben. Gegen 23 Uhr schloss die offizielle Veranstaltung  mit einem prachtvollen Feuerwerk ab.

 Gerne unterstützte der THW Ortsverband Verden diese glamouröse Veranstaltung. Der Ortsverband wurde gebeten, die Reitplätze auf dem Festivalgelände für die Abendveranstaltung, am Samstag den 08. August, großflächig auszuleuchten. Zusätzlich musste der Weg in das Verdener Station ausgeleuchtet werden damit die Akteure sicher in das Verdener Stadion einreiten konnten. Für den Abtransport der Reit- und Dressurpferde wurde eine weitere Fläche von den Helfer des Ortsverbandes Verden ausgeleuchtet.

Der THW Ortsverband Verden war bei dieser Veranstaltung mit 19 ehrenamtlichen Helfern beteiligt, die von 18 bis 24 Uhr im Einsatz waren. Für die Beleuchtung wurden mehrere hundert Meter Kabel verlegt. Neben einem großen Lichtmast wurden auf dem Gelände auch diverse Stative mit Strahlern und Powermoons aufgebaut. Die gesamte Lichtleistung belief sich an diesem Abend auf über 24.000 Watt.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: