03.09.2020

Helfen Sie uns zu helfen!

Crowdfunding Projekt für eine neue Hubarbeitsbühne.

Das THW Verden ist ein fester Bestandteil der örtlichen Gefahrenabwehr im Landkreis Verden und wird zu Einsätzen gerufen, bei denen schweres technisches Gerät erforderlich ist. Dieses umfasst z.B. Einsätze bei Hochwasser, Beseitigung von Sturmschäden, schwere Verkehrsunfälle, Gasexplosionen oder aktuell die Corona-Pandemie. Ziel ist es, unsere in die Jahre gekommene Hubarbeitsbühne durch eine neue leistungsfähigere zu ersetzen. Die jetzige Hubarbeitsbühne wurde schon erfolgreich bei einigen Einsätzen genutzt, wie z.B. Personenrettung aus Höhen, Ausästen bei Sturmschäden und Ausleuchten von Einsatzstellen. Aufgrund des Alters und den eingeschränkten technischen Möglichkeiten ist eine Neuanschaffung unerlässlich. Die Neue hat eine größere Reichweite, größere Korbtragefähigkeit und bewegt sich auf einem einem Raupenantrieb fort. Dadurch sind wir im Einsatzfall mit der Arbeitsbühne flexibler und schneller, wodurch die Einsatzfähigkeit des Ortsverbands Verden weiter verbessert.

Folgt Sie einfach dem Link

https://www.kommunales-crowdfunding.de/thwverden

und helfen Sie uns zu helfen.

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: