07.06.2008

Junghelfer erhalten Leistungsabzeichen

Zum zweiten Mal wurde im Ortsverband Walsrode die Prüfung des Leistungsabzeichens der THW-Jugend aus dem GfB Verden abgehalten. Auch aus der Verdener Jugendgruppe nahmen vier Junghelfer erfolgreich teil.

Zum zweiten Mal wurde im Ortsverband Walsrode die Prüfung des Leistungsabzeichens der THW-Jugend aus dem GfB Verden abgehalten. Auch aus der Verdener Jugendgruppe nahmen vier Junghelfer erfolgreich teil.

Am 07.06.2008 ging es für die Jugendlichen schon früh morgens auf den Weg zum Ortsverband Walsrode. Für 4 erfahrene Junghelfer des Ortsverbandes Verden stand die Prüfung des Leistungsabzeichens in Bronze an.

Nach einem gemeinsamen Frühstück galt es für die Jugendlichen den theoretischen Teil der Prüfung zu absolvieren. Hier mussten sie ihr erlangtes Wissen rund um das THW unter Beweis stellen.

Nach der theoretischen Prüfung mussten die Jugendlichen die praktische Prüfung bewältigen. Hierbei wurden grundlegende Dinge gefordert, wie z.B. der richtige Umgang mit Leitern und Seilen, das Arbeiten mit unterschiedlichen Werkzeugen oder das Benennen der persönlichen Schutzausstattung. Auch eine Teamaufgabe, in der man sein Zusammenspiel innerhalb der Gruppe beweisen musste, galt es zu bewältigen.

Am Ende des Tages traten die vier erfolgreichen Jugendlichen Christoph Hagemann, Robin Fels, Pascal Feisthauer und Dennis Feisthauer erschöpft den Heimweg an.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: