Rein ins THW!


Neben dem Beruf und der Familie - der perfekte Ausgleich!

 "Ursprünglich bin ich zum THW gegangen um nicht zur Bundeswehr gehen zu müssen. Heute gibt es den Wehrdienst und auch den Wehrersatzdienst nicht mehr - aufhören will ich deswegen aber nicht."

Sascha (32) ist Helfer in einer Bergungsgruppe beim Technischen Hilfswerk in Verden und schätzt den Zusammenhalt in den Gruppen.

Kontakt aufnehmen


Ob im Jugenddienst oder auf Zeltlagern - es macht immer Spaß!

"Einmal in der Woche treffen wir uns zum Jugenddienst beim THW in Verden. Doch nicht nur in Verden sind wir unterwegs. Im Sommer finden oft Zeltlager statt."

Michael (13) ist seit zwei Jahren Junghelfer in der Jugendgruppe beim Technischen Hilfswerk in Verden und hat nicht nur viele neue Freunde kennen gelernt, sondern auch viele praktische Dinge fürs Leben gelernt. 

Kontakt aufnehmen


Mit kleinen Mitteln unterstützen - für mich Firmenphilosophie!

"Nach einem schlimmen Unwetter drohte durch einen Sturm das Dach meines Unternehmens abgedeckt zu werden. Das THW hat geholfen und mein Gebäude gerettet. Seit diesem Tag bin ich Mitglied in der THW Helfervereinigung und helfe dem THW, so wie es mir geholfen hat."

Über verschiedene und flexible Wege kann dem Technischen Hilfswerk Verden geholfen werden Ihnen zu helfen. Egal ob Sach-, Geldspenden oder einfach das Freistellen eines THW Helfers im Einsatzfall.

Kontakt aufnehmen