Gerätekraftwagen II (GKW 2)

Die 2. Bergungsgruppe verfügt über einen Mercedes Benz 1113. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen ehemaligen GKW I, welcher nach technischen Problemen mit dem alten Fahrzeug aus dem OV Emden übernommen wurde. Der Grundaufbau ist von Wackenhut, wurde allerdings nach der Übernahme komplett umgebaut um alle Geräte der 2. Bergungsgruppe aufnehmen zu können. Das Fahrzeug wurde nachträglich mit einer Preßluftfanfare von Fiaamm ausgerüstet, um eine bessere Warnwirkung zu gewährleisten.

Der GKW II führt folgende Ausstattung mit sich:

  • 2012-07-01Hydraulische Betonkettensäge von Gölz
  • Stihl Kettensägen MS361, MS390, MS046 und MSE160
  • 1 powermoon® und 4 Strahler 1.000 Watt
  • Sachs Motortrennschleifer
  • Bosch Elektrotrennschleifer
  • Mast Tauchpumpe mit 800 l/min und 1500l/min Leistung
  • 4 Preßluftatemüberdruckgeräte von Dräger
  • Schleifkorb, Bergeschleppe und Krankentragen
  • Gerüstbausatz mit Dreibock
  • 4 x 6- Punkt- Höhenrettungssätze mit Rollgliss
  • 1 Abbruchhammer von Wacker
  • 2 Bohr- und Aufbrechhammer von Wacker
  • 2 Bohrhammer von Würth und Bosch
  • 1 Stromaggregat 8 kVA

 

Eine Besonderheit im OV Verden ist, dass der Ortsverband über zwei 7t Anhänger verfügt. Ein Anhänger ist der 2. Bergungsgruppe zugeordnet. Auf ihm ist das Einsatzgerüstsystem (EGS) der GSt Verden verlastet und kann im Bedarfsfall über diese angefordert werden.