MTW TZ

Der MTW ZT ist ein Renault Master Combi 2,5 dCi. Der Turbodiesel-Direkteinspritzer mit Common-Rail-Einspritztechnik leistet 107 kW (146 PS) und ist mit einem Partikelfilter ausgestattet. Die Kraftübertragung erfolgt über das vollautomatisierte Quickshiftgetriebe. Zur Ausstattung gehören unter anderen eine verstärkte Federung, das Komfortpaket mit elektrischen Fensterhebern, elektrisch verstellbaren Außenspiegeln und eine Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung. Zur Sicherheitsausstattung gehört ESP und eine Antriebsschlupfregelung. Auch eine Anhängerkupplung ist montiert.

Zur Sonderausstattung, verbaut durch die Firma Mosolf, gehört eine Sondersignalanlage mit Balken vorn auf dem Dach, sowie eine dritte Rundumleuchte hinten links. Frontblitzer sind im Kühlergrill, Lautsprecher in dem vorderen Stoßfänger sowie Seitenmarkierungsleuchten und Tagfahrlicht verbaut. Im Fond des Master sind zwei Dreier-Sitzbänke in entgegengestzter Richtung und ein Klapptisch verbaut. Zusätzliche Innenleuchten sind für einen funktionellen Arbeitsplatz vorhanden. Eine Zusatzheizung und ein Dachlüfter sorgen fürs Klima. Eine Funkkombiantenne 2m+4m mit 4m Band Funkgerät und FMS Technik und 2m Band Vorbereitung sowie eine Digitalfunkantenne mit Vorbereitungssatz ist vorhanden.